Evaluation der Friedensbildung in Rheinland-Pfalz

Durchführung: Achim Schmitz/Roland Vogt

Seit Herbst 2011 ist das IFGK Mitglied im Netzwerk Friedensbildung Rheinland-Pfalz und bietet mit zwei Mitarbeitern Veranstaltungen zur Friedensbildung in Schulen an. Darin sehen wir eine gute Chance, unsere friedenspädagogischen Anliegen und Ziele SchülerInnen und LehrerInnen nahe zu bringen.

Das Netzwerk hat mit dem rheinland-pfälzischen Bildungsministerium eine Kooperationsvereinba­rung geschlossen. Diese Zusammenarbeit wollen wir im eigenen Fall kritisch auswerten; auch den anderen Mitgliedsorganisationen des Netzwerks wollen wir anbieten, die Zusammenarbeit auszu­werten. Nach einem Jahr werden wir bilanzieren, wie fruchtbar und zufriedenstellend die Koopera­tion mit dem Bildungsministerium ist.

Kosten: 2.500 € (Reisekosten, Honorar für Evaluation und Bericht)