Dr. Christine Schweitzer

Christine Schweitzer, Ph.D, Jahrgang 1959, wohnhaft in Hamburg, ist seit vielen Jahren ehrenamtlich und hauptberuflich in der Friedensbewegung aktiv.

Seit 2001 ist sie beim IFGK angestellt, das auch als Anstellungsträger während ihrer Zeit als Research- und dann Programme Director bei der internationalen NGO Nonviolent Peaceforce diente.

Seit Oktober 2012 arbeitet sie zusätzlich (mit einer halben Stelle) als Geschäftsführerin beim Bund für Soziale Verteidigung.

Von 2014 bis 2019 war sie Vorsitzende der internationalen Netzwerkorganisation War Resisters International.

Außerdem ist sie u.a. Redakteurin des vom Netzwerk Friedenskooperative herausgegebenen Friedensforums.

In den 1980er Jahren hat sie in Göttingen und Köln Ethnologie und Ur-und Frühgeschichte studiert und mit einem Magister abgeschlossen.

2009 hat sie in Coventry (England) mit einer Dissertation zu dem Thema Strategies of Intervention in Protracted Violent Conflicts by Civil Society Actors. The Example of Interventions in the Violent Conflicts in the Area of Former Yugoslavia, 1990 – 2002 promoviert.

Ihre Schwerpunkte sind internationale Friedensarbeit, Konfliktintervention, Soziale Verteidigung, gewaltfreie Konfliktbearbeitung und ziviles Peacekeeping.

Email: CSchweitzerIFGK(at)aol.com

 

Zu ihren Veröffentlichungen geht es hier.

 

Zu den weiteren MitarbeiterInnen des IFGK:

Martin Arnold

Anne Dietrich

Reinhard Eismann

Albert Fuchs

Gudrun Knittel

Mirjam Mahler

Barbara Müller

Achim Schmitz